Beste 80er Frisuren für Männer

Die 80er Jahre waren ein einflussreiches Jahrzehnt für Männerhaare. Geprägt von unverschämten Modetrends und Stilrichtungen des Exzesses waren die Frisuren der 80er Jahre einzigartig und ikonisch. Mit Dauerwellen, Meeräschen, High Tops, Jheri…

Die 80er Jahre waren ein einflussreiches Jahrzehnt für Männerhaare. Geprägt von unverschämten Modetrends und Stilrichtungen des Exzesses waren die Frisuren der 80er Jahre einzigartig und ikonisch. Mit Dauerwellen, Meeräschen, High Tops, Jheri-Locken, gefiederten Haaren und Mohawks boten die 1980er Jahre verschiedene Möglichkeiten, langes, mittleres und kurzes Haar zu stylen. Während einige dieser Haartrends bis in die 90er Jahre reichten, waren andere tot und vergessen besser dran. Egal, ob Sie nach einem klassischen Retro-Stil suchen oder sich auf eine Themenparty vorbereiten, schauen Sie sich die besten 80er Jahre Frisuren für Männer an. Mit einigen dieser beliebten Herrenfrisuren der Zeit, die ein Comeback feiern, sollten Sie sich in Zukunft von diesem Leitfaden inspirieren lassen!



80er Jahre Frisuren für Männer





Inhalt

männliche Haarausfallfrisuren

80er Jahre Frisuren für Männer

Dauergewelltes Haar

Das Dauerwelle war und ist eine ikonische Frisur für Männer. Heute wirken die engen Coils viel natürlicher und lassen sich perfekt mit anderen Styles kombinieren. Von einem Undercut bis zu einem Fade rockst du diesen Klassiker der 80er mit minimalem Aufwand. EIN Dauerwelle für Männer ist auch ein langlebiger Haarschnitt. Es erfordert zwar Engagement, bis zu sechs Monate an einem Stil festzuhalten, aber es bedeutet auch, dass Ihre frische Frisur ein Kinderspiel ist, da sie sehr wenig Pflege erfordert.



80er Jahre Dauerwelle für Männer

Großes Haar mit Volumen

Big Hair war eine 80er-Phase, die von Leuten wie David Hasselhoff in . eingekapselt wurde Ritterreiter . Abgesehen davon, dass es Volumen hatte, war es normalerweise lang, besonders hinten. Dadurch konnte es fließen, während es fest an Ort und Stelle blieb. Wenn Sie heute große Haare mit Volumen ausprobieren möchten, benötigen Sie einen robusten Kamm und viel Haarspray, um diesen unvergesslichen 80er-Jahre-Klassiker zu zaubern.

80er große Männer

High Top Fade

Rapper und Hip-Hop-Stars machten das High-Top in den 80er Jahren zu ihrem eigenen, wobei Big Daddy Kane die bemerkenswerteste Berühmtheit war, die diesen schmeichelhaften Stil durchzog. Das High-Top-Fade sah so glatt und strukturiert aus, dass es mit Will Smith in den 90er Jahren fortgesetzt wurde Der Prinz von Bel-Air . Mit einem sauberen Fade an den Seiten mit zusätzlichem Volumen oben war diese Frisur unglaublich auffällig. Moderne Träger können es mit Dreads oder Twists kombinieren, um es einzigartig zu machen.

80er High Top Fade

Nach hinten gekämmtes Haar

Wenn du hättest Haare nach hinten gekämmt in den 80ern waren Sie wahrscheinlich ein Spieler an der Wall Street. Nach hinten gekämmtes Haar ist maskulin und verleiht dem Träger einen sofortigen Power-Appeal. Denken Sie an Michael Douglas und Charlie Sheen im 80er-Klassiker Wall Street . Jetzt kommt es mit einem Hinterschnitt am Rücken und an den Seiten , aber es tut dem starken Stil keinen Abbruch, der es in einer Menge bemerkbar macht.

80er zurückgekämmtes Haar

Tierkreishäuser Bedeutung

Jheri-Locken

Die Jheri-Locke ist ikonisch, weil sie Genres überschreitet. In den 80ern war es egal, ob Gangsta, Popstar oder Schlagersänger – alle bekamen Dauerwellen und gestylte Jheri-Locken. Michael Jackson machte es berühmt, und Leute wie Lionel Richie, Prince und Ice Cube folgten. Es war beliebt, weil es Afro-strukturiertes Haar in lockere Locken verwandelte, anstatt in eine enge Dauerwelle oder eine Windel. Perfekt gestylt, funktioniert es bis heute auf allen Längen.

80er Jheri-Locken

Buzz Schnitt

Nichts ist pflegeleichter als a Buzz Schnitt . Es wurde bis auf einen Zoll von der Kopfhaut abgeschnitten und war in den 80er Jahren ein Favorit von Tom Cruise, da es wenig Pflege und kein Styling erforderte. Was diesen Stil zugänglich macht, ist, dass er für mehrere Gesichtstypen geeignet ist und keinen Profi benötigt. Nehmen Sie Ihre Haarschneidemaschine, stellen Sie sie auf die gewünschten Einstellungen ein und gehen Sie ein paar Mal über Ihren Kopf, damit Ihr Haar gleichmäßig ist, bevor Sie in einen Spiegel schauen.

80er Jahre Buzz Cut Herren

Mohawk

Durch das Rasieren der Seiten und des Rückens bis auf die Haut und das Zurücklassen eines Streifens in der Mitte war der Mohawk ein auffälliger 80er-Jahre-Trend, der Aufsehen erregte. Obwohl es von der Punk-Bewegung übernommen wurde, machte Mr. T Ein Team . Gewagt und kantig können Sie diesen Look nachbilden und mit einem weniger extremen Fade eine mutige Aussage machen. Ein hohes Stück geliertes Haar fügt einen rebellischen Streifen hinzu, wenn Sie einen auffälligen Stil ohne Nummer eins bevorzugen.

80er Herren

Meeräsche Haare

Von Hollywood bis aufs Land war die Meeräsche in den 80er Jahren eine sehr beliebte Herrenfrisur. Mel Gibson und Andre Agassi bevorzugten das Geschäft vorne und die Party hinten. Es war nicht nur ein Blickfang mit kantiger Anziehungskraft, sondern passte auch zu vielen Gesichtsformen, was es sehr schmeichelhaft machte. Die Meeräsche kommt nicht wie andere 80er-Jahre-Styles zurück, aber sie ist perfekt für Männer, die sich mit einem schlanken, aber unordentlichen Statement von der Masse abheben möchten.

80er Jahre Meeräsche Haar Männer

Hübsche Jungenfrisur

Umarmt von adretten hübschen Jungs, war dieser zuverlässige Look sowohl strukturiert als auch sauber, ohne so kühn wie eine Meeräsche oder eine Dauerwelle zu sein. Es war auch konsequent und erforderte so gut wie keine Wartung, weshalb es als 'Just-Out-of-Bed'-Look geprägt wurde.

80er hübscher Junge

Gefärbtes Haar

Punks beherrschten die 80er-Ära, und niemand rockte gefärbte Haare wie die Sex Pistols. Unglaublich auffällig, Sid Vicious und Johnny Rotten würden ihren Selbstausdruck festigen, indem sie die Farbe ihrer Haare von Gelb zu Grün zu Rot zu Rosa wechselten, um ihre Persönlichkeit hervorzuheben. Gehen Sie am besten zu einem Friseur oder Friseur, wenn Sie diesen Stil zurückbringen möchten, da Bleichmittel Ihr Haar ruinieren können.

Was ist mein Sonnenzeichen?

80er Herren

Stacheliges Haar

Billy Idol machte stacheliges Haar trendy, weil es eine großartige Definition und einen kantigen Look hatte. Stachelige Frisuren sind mit jeder Haarlänge praktikabel, obwohl der Stil mit kürzeren Haarschnitten besser funktioniert. Die 80er-Version enthielt gefrostete Spitzen oder Bleichmittel, was bedeutet, dass Sie stacheliges Haar mit gefärbtem Haar für die ultimative Frisur kombinieren können.

80er Jahre stacheliges Haar für Männer

Gefiedertes Haar

Farrah Fawcett machte in den späten 70ern gefiederte Haare populär, und Typen wie James Spader liefen in den 80ern damit. Entworfen durch das Schneiden in Schichten und einen Mittelscheitel, wird es zurückgeschoben, um lange Gesichter runder erscheinen zu lassen. Es ist eine ausgezeichnete Möglichkeit für Männer mit mittellangem Haar, um Textur hinzuzufügen.

80er Jahre Federhaar Herren

80er Jahre Rockfrisuren

Rockfrisuren in den 80ern könnten lang und unordentlich oder strukturiert und definiert sein. Ob Tommy Lee von Motley Crew oder Jon Bon Jovi, die Rockstar-Frisuren der 80er Jahre verwendeten Gel und Haarspray für kühne Finishes, die sexy waren. Sie sind immer noch für Männer, die ihre Lieblingsbands oder -musiker replizieren möchten.

80er Jahre Rockfrisuren

3D-Tattoos für Männer

Classic Greaser Rockabilly Hair

Obwohl die Filmstars der 50er diesen Trend durchbrachen, brachten Größen wie Matt Dillon und Rob Lowe in den 80er Jahren Rockabilly-Haar in den Film zurück Die Außenseiter . Kurz an den Seiten und volles zurückgekämmtes Haar oben, 80er-Jahre-Prominente sicherten sich den Schmierer-Haar-Look mit einem Pomade das fügte eine nasse, fettige Beschichtung hinzu und hielt das Haar fest an Ort und Stelle.

80er Fetter Rockabilly Haar

80er Punkhaar

Sid Vicious war der Hauptbestandteil des 80er Punkhaars, einer Mischung aus stacheligen Irokesen, die aufgrund dieses Engagements für den Stil gefärbt wurden. Sein war das größte, lauteste und rebellischste Punkhaar, das seinen coolen und gewagten Charakter zeigte.

80er Jahre Punk-Haar-Männer

80er Jahre Jungenfrisuren

Süße und unschuldig aussehende Jungenhaare in den 80er Jahren konzentrierten sich auf einfache Stile anstelle von glamourösen Hollywood-Schnitten. Vom dämlichen Bowl-Schnitt bis zu Leonardo DiCaprios jugendlichem Look Ende des Jahrzehnts waren die Jungenfrisuren der 1980er Jahre nicht annähernd so bezaubernd und trendy wie die Kinderhaarschnitte heute im Trend.

80er Jahre Jungenfrisuren